OPEN CALL LAB

Mehr als die Summe der einzelnen Ideen und Studiengänge.
Mehr als du allein auf die Beine stellen kannst.
Mehr als bisher in Eigeninitiative möglich war.

Nach dem OPEN CALL im letzten Semester geht es jetzt mit frischen Ideen und neuer Energie weiter!

Denn für die Kollisionswoche haben wir das OPEN CALL LAB eingerichtet.

Mit dem OPEN CALL LAB bieten wir Euch eine Woche lang Raum und Zeit, Eure experimentellen, interdisziplinären Projekte zu entwickeln.

Vor allem wollen wir Euch möglich machen, Kontakte über Eure Studiengänge hinaus zu knüpfen, um andere Studierende aus anderen Künsten und Disziplinen kennenzulernen, neue Möglichkeiten zu entdecken, Kompetenzen zu ergänzen und gemeinsame Potenziale zu entfalten.

Und wir wollen Euch dabei die ganze Woche lang so intensiv beraten und begleiten, dass Ihr am Ende einen konkreten Plan für ein konkretes Projekt präsentieren könnt, das sich ggf. im nächsten Sommersemester innerhalb des OPEN CALL realisieren lässt.

Wenn Ihr Lust habt, Leute zu finden, mit denen Ihr über Eure Fächergrenzen hinweg neue Ideen entwickeln und realisieren könnt…
Wenn Ihr schon eine Projektidee habt, aber noch Projektpartner*innen sucht…
Wenn Ihr Euch darin üben wollt, Eure Projektpläne zu entwerfen, zu konkretisieren und zu präsentieren…

Dann meldet Euch für die Kollisionswoche im OPEN CALL LAB an. Wir freuen uns auf euch.   

Projektleiter*innen:

Prof. Dr. Stephan Porombka / Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation
Prof. Jozef Legrand / Design
Johannes Pointner / Architektur
Ines Weigand / Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation

Veranstaltungsort:

online

Teilnehmer*innenzahl:

25

Sprachen:

deutsch / english

Foto: Olaf Hauschulz