Demokratie in der Krise

Demokratie braucht Dialog, Austausch und Streit – aber wie geht das? Social-Media sperrt uns algorithmisch in Filterblasen ein, die Pandemie verhindert sozialen Kontakt und richtig gestritten haben wir seit Jahren nicht mehr. Wir wollen gemeinsam Ideen entwickeln, um im neuen Jahr Demokratie zu leben und neue Ansichten, Sichtweisen und Meinungen zu finden. Und nebenbei verwickeln wir nach dem Vorbild von „Deutschland spricht“ uns – die UdK – selbst in ein großes Gespräch!

Jan Kuhlen wird unser Demokratieverständnis immer wieder kritisch auf die Probe stellen. Harry Keller verantwortet Design und Umsetzung der Software von My Country Talks und wird mit uns DEMOKRATIE SPRICHT realisieren. XXX wird uns als Gast an den Erfahrungen teilhaben lassen, die ZEIT ONLINE bereits gemacht hat. Sabine Fischer vermittelt Denkordnungen, um die Ideen zu schärfen.

Projektleiter*innen:

Prof. Dr. Sabine / Fischer Ideenökonomie
Jan Kuhlen / D64 e.V. / Künstliche Intelligenz
Harry Keller / diesdas.digital
Gast: tba / ZEIT ONLINE

Veranstaltungsort:

online

Teilnehmer*innenzahl:

40

Sprachen:

deutsch / english

Foto: http://www.designrobot.cz