I don’t only have a voice I also have (a personal) style

In dem Kollisionsprojekt zwischen dem Mode Master und der Gesangsklasse Deborah York, soll ein Diskurs entstehen und neue Vorschläge erarbeitet werden über die Kleidung von Sänger*innen auf der Bühne.

Warum dominieren das Abendkleid und der Anzug dieses spezifische Auftreten immer noch?

Dinge und Gewohnheiten ändern sich, warum diese nicht auch?

Es wird von Montag-Donnerstag von 10-13 Uhr Input oder Konsultationen geben und am Nachmittag ist den Studierenden die Zeiteinteilung der Bearbeitung des Projekts im Zweier -Team selbst überlassen.

Projektleiter*innen:

Wowo Kraus / Mode
Prof. Deborah York / Gesang

Veranstaltungsort:

online

Teilnehmer*innenzahl:

18 (interne Kooperation Mode & Gesang, keine Anmeldung möglich)

Sprachen:

deutsch / english